Webdesign in Augsburg

ToyonGraphics ist Internet und Webdesign-Dienstleister für Agenturen, Unternehmen und Organisationen und betreut Kunden in ganz Deutschland und Europa.

Erfahren Sie hier, was uns ausmacht und was wir für Sie tun können.

Was uns ausmacht

Was uns ausmacht.

Erfahrung. Beratung. Festpreise.

team

Mit System zum Jagdschein

Mit System zum Jagdschein in Bayern

Die Zahl der Jagdscheinanwärter steigt seit Jahren kontinuierlich und damit verbunden aber auch die Zahl derer, die an den Fragen zur schriftlichen Jägerprüfung scheitern. Insbesondere der schriftliche Teil hat es in sich – hier gibt es nur ein Richtig oder Falsch, also keine Fragen, die man mit eigenen Worten beantworten könnte.

Auf www.jagdschein-lernkarten.de erhält man in Kürze die Prüfungsfragen zur Jagdscheinprüfung in Bayern in Form von Lernkarten, die man systematisch mit der beigefügten "Lernbox" erlernt.

Insbesondere Jagdschulen bieten wir durch den Aufdruck ihres Logos an, die Lernkarten für ihre Schule als attraktives Lehrmittel und Werbemittel einzusetzen.


Erfahren Sie in Kürze mehr unter: www.jagdschein-lernkarten.de  

bg
team

Grundversorgung für Mediziner

anwaltliche geprüft

Abmahnungen vorbeugen - durch anwaltlich geprüfte Webseiten!

Für Ärzte und Mediziner bieten wir ein durchdachtes Marketing-Paket, das auf die speziellen rechtlichen Vorschriften beim Praxismarketing Rücksicht nimmt.

Zu unseren Leistungen gehören: Design, Texten, Praxisbilder, Praxisvideo, schlüsselfertige Webseiten, CMS, Soziale Netzwerke, Suchmaschinenoptimierung, Formulare, Wartung, Sicherung & Hosting, Aktualisierungsservice und Beratung.

Unsere Partner-Anwälte prüfen auf Konformität mit Berufsordnung für Ärzte (BO-Ä), Heilmittelwerbegesetz (HWG), Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Wettbewerbsrecht, Telemediengesetz, Urheberrecht und IT-Recht.


Erfahren Sie mehr unter: abmahnungen-vorbeugen.toyongraphics.de  

bg

Was wir unseren Kunden bieten.

Beratung

Erfolg beginnt mit der Beratung

Nur mit einer, auf Ihr Unternehmen individuell zugeschnittenen Online-Strategie können Sie erfolgreich und effizient im Web durchstarten!

Egal ob Social Media Marketing, Affiliate Marketing, Targeted Advertising oder Direct Marketing: Maßnahmen gibt es viele, die Frage ist jedoch, brauchen Sie alle?

Basierend auf Ihren Zielen analysieren wir Ihre Situation und verschaffen Ihnen einen Überblick über sinnvolle Maßnahmen, um diese effizient zu erreichen.

Vereinbaren Sie gleich jetzt ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch.

Neuerstellung

Die von uns erstellten Webseiten orientieren sich an Ihrem Unternehmensziel, daher bekommen Sie nichts "von der Stange", sondern eine an Ihre Anforderung optimierte Online-Präsenz.

Basierend auf der Analyse Ihrer Unternehmensziele, Konkurrenten und technischen Möglichkeiten erhalten Sie von uns zunächst ein Konzept, auf dem dann das Design und die Technik basiert. So passt alles zusammen und Ihre neue Webseite entspricht nicht nur dem aktuellsten Stand der Dinge sondern erreicht auch Ihre Ziele.

Wir übernehmen Konzeption, Entwurf, Design und Programmierung wie auch Hosting, Wartung, Sicherung und Pflege Ihrer neuen Webseite.

Übernahme & Betreuung

Sie haben keine Zeit Ihre Webseite zu betreuen oder sind unzufrieden mit dem Service Ihres Web-Dienstleisters?

Kontaktieren Sie uns, wir übernehmen und betreuen Ihre bestehende Webseite, kümmern uns notwendige Wartungsarbeiten (Security-Patches und Updates) und inhaltliche Aktualisierungen.

Bei Bedarf überarbeiten wir Ihre Seite auch technisch oder optisch und verleihen ihr so ein modernes Aussehen, ohne daß Inhalte verloren gehen.

Kleines Budget? - Website mieten!

KEIN Standard Design, KEINE versteckte Kosten - KEIN Risiko.

In der Miete für Ihre Webseite sind die kompletten Kosten für das professionelle Webdesign und Programmierung schon enthalten. Weiterhin das Hosting Ihrer Wunschdomain und eMail-Adressen.

Eine Webseite zu mieten bedeutet für Sie, dass Sie professionell, schnell und unkompliziert mit kleinem Budget durchstarten können. Je nach Ihren Anforderungen sind Aktualisierungen in der Miete inbegriffen. Außerdem ist die Umsatzsteuer rückerstattungsfähig und die Netto-Miete als Betriebsausgabe absetzbar.

Kontaktieren Sie uns einfach, denn bereits ab 75,- EUR netto im Monat finden wir die optimale Lösung für Ihre neue Webseite.

Content Management & E-Commerce

Wir bieten Ihnen von Wordpress über Drupal bis Typo3

Als Internetagentur in Augsburg mit einem Schwerpunkt auf Content-Management-Systemen für Webseiten und Intranets beraten und betreuen wir international agierende Kunden. Wir bieten Ihnen von einfachen CMS-Lösungen, um Webauftritte regelmäßig selbst zu pflegen, bis hin zu mehrsprachigen Content-Management-Systemen auch individuelle Lösungen für den Mittelstand.

Ausgehend von Ihren Anforderungen an das CMS erhalten Sie von uns aus einer Hand Konzeption und Entwurf eines responsive Webdesigns, eine W3C konforme   und auf die aktuellen Browser ausgelegte Programmierungen, wie auch eine Einweisung in Ihre neue CMS-Lösung. Selbstverständlich setzen wir Ihre neue Webseite auch mehrsprachig um und lokalisieren sie. So können Sie oder Ihre Mitarbeiter sofort Webseiten-Inhalte pflegen und hinzufügen und das ganz ohne Programmier­kenntnisse.

Social-Media

Überall dort, wo klassisches Marketing endet, fängt Social-Media-Marketing erst an.

Wir unterstützen Sie, Ihrem Unternehmen ein Gesicht in den Social-Media-Kanälen zu geben, richtig auf Feedback Ihrer Fans und Follower zu reagieren und sich Weiterempfehlungen zu sichern.

Anhand Ihrer Unternehmens- und Marketingziele entwickeln wir effektive Social-Media-Strategien und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um.

Aktuelles rund um unsere Arbeit

News

Partner im Netzwerk KÖNIGSPLATZEINS

Neues Büro im HERZEN Augsburgs

Seit Juni 2017 haben wir unser Büro im Herzen Augsburgs - direkt am Königsplatz bezogen. Hier finden Sie uns zusammen mit den Agenturen pro air Medienagentur   und proFM Media   im 3. Stock des Riegele-Hauses.

Unsere neue Adresse lautet:
pro air Medienagentur
c/o ToyonGraphics
Bürgermeister-Fischer-Straße 12
86150 Augsburg
Unsere neue Telefonnummer lautet:
0821 - 50 86 790 206
Unsere neue Faxnummer lautet:
0821 - 50 86 790 99

Als Partner im Netzwerk KÖNIGSPLATZEINS   kümmern wir uns um sämtliche Belange in Sachen Online-Marketing, Webdesign und Programmierung.

News

news

Stimm- und Sprechcoaching

Für Deutschlands erste Hochdeutschtrainerin Anne-Marie Lohr haben wir eine, auf dem CMS Drupal basierende Webseite erstellt, auf der sie über Ihre umfangreichen Qualifikationen, Leistungen und Workshops informiert - selbstverständlich SEO-friendly und mobile-ready.

Erfahren Sie hier, ob es "König" oder "Könich" heißt und ob auch Sie von einem Hochdeutschtraining profitieren können!

www.stimm-sprechcoaching.de  

News

news

Zeltbau David Mayr

Für das Unternehmen Fa. David Mayr Zelte und Schutzdächer in Rehling haben wir eine zweisprachige Webseite auf dem aktuellsten Stand der Technik erstellt, die sowohl suchmaschinenoptimiert, als auch auf allen mobilen Endgeräten bedienbar ist.

Die Marktführerschaft unseres Kunden spiegelt sich somit auch in dessen Online-Präsenz.

www.mayr-zeltbau.de  

News

news

Mowi69

Für das Unternehmen MoWi69 UG haben wir eine E-Commerce Plattform geschaffen, die es den Betreibern ermöglicht, ihre selbstgefertigte Kleidung - Ausdruck eines Lebensgefühls - online zu verkaufen.

Basierend auf dem Open-Source CMS Wordpress ist das Shop-System einfach zu bedienen und umfasst mittlerweile mehrere Hundert handgefertigte Produkte aus den Bereichen, Männer, Frauen, Bondage und Accessoires.

www.mowi69.com  

News

news

Zertifizierte digitale Kompetenzen

Wir haben bereits Anfang 2016 den Google Digital-Workshop "Onlinekurs für digitale Kompetenzen" erfolgreich abgeschlossen und hierfür eine Zertifizierung erhalten.

In 23 Zwischentests wurde unser Wissen von von Suchmaschinen­optimierung bis hin zu sozialen Medien geprüft und anschließend durch einen themenübergreifenden Abschlusstest zertifiziert.

Akkreditiert von der IAB Europe  , dem führenden europaweiten Branchenverband für das Online-Werbe-Ökosystem.

Kontaktieren Sie uns.

Datenschutz

Bitte beachten Sie:
wir erheben oder verarbeiten grundsätzlich keine Daten auf dieser Webseite. Sie dient einzig Ihnen als Information über unsere Leistungen und als Möglichkeit für Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

 Datenschutzerklärung öffnen
(siehe rechts unten)

Kontakt & Impressum

Kontaktieren Sie uns, gerne kommen wir zu einem persönlichen Termin im Großraum Augsburg, Ulm und München zu Ihnen und beraten Sie vor Ort oder beantworten Ihre Fragen am Telefon bzw. per eMail.

Inhaber: Roland Kießling

USt-IdNR: DE245867454

Post-Adresse:

pro air Medienagentur
c/o ToyonGraphics Roland Kießling
Bürgermeister-Fischer-Straße 12
86150 Augsburg Deutschland

Telefon: 0821 - 50 86 79 02 06

Fax : 0821 - 50 86 790 99

eMail: info@toyongraphics.de

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz "Daten") innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als "Onlineangebot"). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. "Verarbeitung" oder "Verantwortlicher" verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Roland Kießling, ToyonGraphics
pro air Medienagentur c/o ToyonGraphics Roland Kießling
Bürgermeister-Fischer-Straße 12 86150 Augsburg Deutschland
E-Mailadresse: info@toyongraphics.dede

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als "Nutzer").

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

"Verarbeitung" ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als "Verantwortlicher" wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. "Auftragsverarbeitungsvertrages" beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das "Privacy Shield") oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte "Standardvertragsklauseln").

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als "Cookies" werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. "Session-Cookies" oder "transiente Cookies", werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als "permanent" oder "persistent" werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als "Third-Party-Cookie" werden Cookies von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von "First-Party Cookies").

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jaahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Zusätzlich verarbeiten wir
- Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).
- Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)
von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Erbringung vertraglicher Leistungen

Wir verarbeiten Bestandsdaten (z.B., Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern), Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen) zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Eingaben, sind für den Vertragsschluss erforderlich.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Wir verarbeiten Nutzungsdaten (z.B., die besuchten Webseiten unseres Onlineangebotes, Interesse an unseren Produkten) und Inhaltsdaten (z.B., Eingaben im Kontaktformular oder Nutzerprofil) für Werbezwecke in einem Nutzerprofil, um den Nutzer z.B. Produkthinweise ausgehend von ihren bisher in Anspruch genommenen Leistungen einzublenden.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf. Angaben im etwaigen Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien.

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wird die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte").

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes "Google Maps" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke