Hören Sie auf, sich selbst zu googeln!

Hören Sie auf, sich selbst zu googeln!

Um festzustellen, ob Sie bei Google oder jeder anderen Suchmaschine gefunden werden, suchen Sie nach Begriffen, die Ihre Kunden auch verwenden würden und nicht nach Ihrem Firmennamen! Potentielle Kunden, die Ihren Namen bereits kennen, kennen sicher auch Ihre Leistungen, Ihren Firmensitz oder Ihre Webseite.

Ziel ist es jedoch Kunden zu erreichen, die Ihre Produkte und Leistungen benötigen, aber noch nicht wissen, wo sie diese beziehen können. Diese Zielgruppe wird nach eben diesen benötigten Produkten oder Leistungen suchen, ggf. mit dem Zusatz wo sie diese suchen (z.B.: in München oder in Augsburg).

Wenn Sie also feststellen wollen, wie die Chancen stehen, daß Ihr Unternehmen gefunden wird, dann suchen Sie wie Ihre Kunden Sie suchen würden.

Wenn Ihre Online-Kommunikation zielorientiert ausgerichtet ist, sollte Ihre Webseite unter den ersten Suchergebnissen erscheinen und somit ihren Zweck erfüllen.

Sie haben Fragen zum Thema? Kontaktieren sie mich: info@toyongraphics.de