Keine Baustellenseiten!

Keine Baustellenseiten!

Wie "echte" Baustellen auch, bremsen "Baustellenseiten" den Verkehr aus.

Sobald Sie Ihre "alte" Webseite also abschalten ohne diese sofort durch eine neue zu ersetzen, gibt es weder für Suchmaschinen noch für potentielle Kunden einen Grund, Ihre Webseite zu besuchen.

Ein "in Kürze geh es weiter" interessiert niemanden, außer Sie habe eine Monopolstellung in in Ihrer Branche, denn findet der Nutzer die gesuchten Informationen nicht, wird er sich auch keine Notiz an den Kühlschrank hängen, um Ihre Webseite "in Kürze" wieder aufzusuchen.

Sollten Sie also keine Baustellen an sich verkaufen, benötigen Sie auch keine "Baustellenseiten!

Sie haben Fragen zum Thema? Kontaktieren sie mich: info@toyongraphics.de