Marketing Persona - keine zu große Zielgruppe definieren!

Marketing Persona - keine zu große Zielgruppe definieren!

Je größer man die Zielgruppe definiert, desto mehr potentielle Kunden gilt es mit einer Werbebotschaft zu erreichen. Diese Botschaft wird dann so "verwässert" formuliert (damit sie möglichst alle in der vorher definierten Zielgruppe erreicht), dass sie von keinem in der Zielgruppe als interessant bzw. spannend genug empfunden wird, sich mit Ihrem Angebot zu beschäftigen.

Besser ist es, Sie stellen sich genau eine einzige Person Ihrer Zielgruppe vor, geben Sie dieser fiktiven Personen einen Namen, ein Gesicht, eine Geschichte. Stellen Sie sich vor, wo er wohnt, welche Hobbys er hat, wo er arbeitet, ob er eine Familie hat oder Single ist und welche Probleme er hat und wie Ihre Leistungen und Produkte dieses lösen können.

Je genauer Sie diese sogenannte "Marketing Persona" beschreiben und kennenlernen, desto genauer können Sie diese auch ansprechen. Im Umkehrschluss fühlt sich Ihre Zielgruppe dann auch angesprochen und schenkt Ihrer Werbebotschaft Aufmerksamkeit.

Sie haben Fragen zum Thema? Kontaktieren sie mich: info@toyongraphics.de